Overnight Oats à la Pina Colada

Erschienen am 9. June 2016 um 07:00 Uhr.

Overnight Oats à la Pina Colada machen so richtig Lust auf den Sommer. N’oats mit Kokosmilch angesetzt, frischer Ananas, Quark mit Ananassaft und ein paar Kokosraspeln sind einfach nur lecker :-)

Da fehlt eigentlich nur noch die Sonne!

Viel Freude beim Probieren!

Eure Nila

Overnight Oats à la Pina Colada

Zutaten

60 g N’oats Klassisch-Pur
120-130 ml Kokosmilch
2 Scheiben Ananas
2 EL Ananassaft
1-2 EL Kokosraspeln
3-4 EL Magerquark

Zubereitung

Die N’oats mit der Milch in eine Schüssel geben, gut umrühren und ca. 5-10 Minuten ziehen lassen.

Die Ananas in Stücke schneiden und in kleine Gläser oder Schalen füllen. Anschließend die N’oats-Masse oben auf fügen. Den Quark mit dem Ananassaft und den Kokosraspeln verrühren und ebenfalls in die Gläser füllen.

Die Gläser abdecken und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Nila’s Tipp: “Die fertigen Overnight Oats ca. 3-5 Minuten vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen.”

6 Kommentare. Jetzt kommentieren!

Banane-Schoko Smoothie-Bowl mit Kakao und Paleo

Erschienen am 3. June 2016 um 15:15 Uhr.

Was ist besser als eine Smoothie-Bowl? Eine Schoko-Smoothie-Bowl aus N’oats Banane-Schoko, Paleo-Topping, Vanille-Klecksen und einem Minzblatt :-)

So kann der Tag starten! Viel Spaß beim Probieren!

Eure Nila

Banane-Schoko Smoothie-Bowl mit Kakao und Paleo

Zutaten

  • 50 g N’oats Banane-Schoko
  • 200-250 ml Mandelmilch
  • 1 TL Kakao
  • 1 EL Paleo
  • 1 EL Vanillesoße
  • 1 Minzblatt
  • 1 EL Reissirup oder Agavendicksaft

Zubereitung

N’oats, Mandelmilch, Kakao und evtl. etwas Reissirup oder Agavendicksaft in einen Mixer geben.

Kurz pürieren und in einer kleinen Flasche – Schraubglas oder abgedecktes Glas – für ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Noch einmal kurz umrühren, in eine Schale füllen und mit Paleo, Vanillesoße und einem Minzblatt garnieren.

Keine Kommentare. Jetzt kommentieren!

Himbeer-Kokos-Kirsch Acai-Smoothie

Erschienen am 28. May 2016 um 11:20 Uhr.

Die Sonne und das wärmere Wetter feiere ich mit gleich zwei Himbeer-Kokos-Kirsch Acai-Smoothies – als Snack eine richtige kleine Genießermahlzeit :-)

Super einfach und schnell gemacht. Viel Spaß beim Probieren!

Eure Nila

N'oats Himbeer-Kokos-Kirsch Acai-Smoothie

Zutaten

Zubereitung

N’oats Himbeer-Kokos-Kirsch, Mandelmilch, Acai-Pulver, Himbeeren und evtl. Agavendicksaft in einen Mixer geben. Kurz pürieren und in einer kleine Flasche, Schraubglas oder Glas (abgedeckt) für ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Noch einmal kurz umrühren und für den besonderen Genuss noch ein wenig Sahne oben auf geben … mmmh …. 😍

Nila’s Tipp: “Du kannst Dir Deinen Smoothie auch super einen Tag vorher zubereiten und am nächsten Tag mitnehmen.”

Keine Kommentare. Jetzt kommentieren!

N’oats-Crêpes mit Quark-Erdbeer-Füllung

Erschienen am 21. May 2016 um 14:00 Uhr.

Passend zum Wochenende gibt es leckere N’oats-Crêpes mit frischen Erdbeeren und einer Quark-Füllung, angelehnt an ein Crêpes-Rezept der lieben Stefaniegoldmarie.

Sehr schnell gemacht und einfach super lecker! Probier es doch mal aus :-)

Eure Nila

N'oats-Crêpes mit Quark-Erdbeer-Füllung

Zutaten für 1 Portion (3 Crepes)

  • 40 g N’oats Klassisch-Pur
  • 1 EL Mehl
  • 100 ml Milch
  • 1 EL Kokosblütenzucker
  • 1 TL Vanille
  • 1/2 TL Kokosöl
  • 1 Prise Salz
  • 6 Erdbeeren
  • 3 EL Quark

Zubereitung

N’oats mit einem Stabmixer fein mahlen und anschließend mit Mehl, Milch, Zucker, Salz und Vanille in einer Rührschüssel gut miteinander verrühren. Den Teig ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Eine Pfanne mit etwas Kokosöl einfetten und bei mittlerer Hitze vorheizen.

Den Teig mit einem Löffel portionsweise in die Pfanne geben und durch Kreisen verteilen.

Von jeder Seite backen, bis die Crêpes eine leichte Bräunung aufweisen.

Die Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden. Den Quark mit den Erdbeeren verrühren und jeweils einen Löffel auf dem Crepes verteilen. Zusammenrollen, verzieren und genießen!

Keine Kommentare. Jetzt kommentieren!

Apfel-Erdbeer-Crisp Bowl mit Banane, Erdbeeren und Schokodrops

Erschienen am 13. May 2016 um 13:46 Uhr.

Ich liebe Smoothie-Bowls sooo sehr! Etwas Obst und ein wenig Schokolade dazu und mmmhhh :-)

Ganz besonders toll daran ist auch, dass man sie auch schon 1-2 Tage früher zubereiten kann und dann frisch gekühlt aus dem Kühlschrank verwendet.

Viel Spaß beim Probieren!

Eure Nila

Apfel-Erdbeer-Crisp Bowl

Zutaten

Zubereitung

50g N’oats, 200-250ml Milch, 1/2 Banane, 4 Erdbeeren und evtl. 1EL Agavendicksaft in einen Mixer geben. Kurz pürieren und in einer kleine Flasche, Schraubglas oder Glas (abgedeckt) für ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Noch einmal kurz umrühren, in eine Schale füllen und mit den übrigen Bananenstückchen und Erdbeeren sowie ein paar Schokodrops garnieren.

Keine Kommentare. Jetzt kommentieren!