Banane-Schoko Kuchen

Erschienen am 7. February 2016 um 11:45 Uhr.

Eigentlich ist dieser N’oats Banane-Schoko Kuchen zum Teilen fast zu schade. Aber Du kannst ihn auch als „Backmischung“ in einer Flasche und somit als reines pures Schoko-Glück verschenken.

Auch eine schöne Idee zum Valentinstag :-)

Eure Nila

N'oats Banane-Schoko Kuchen

Zutaten

  • 100 g N’oats Banane-Schoko
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 g brauner Zucker
  • 100 g weißer Zucker
  • 4 EL Kakaopulver
  • 80 g Schokodrops
  • 240 g weiche Butter
  • 4 Eier (Größe M)
  • 6 EL Milch

Zubereitung

Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Eine Kastenform mit Backpapier belegen oder gut einfetten. In einer Rührschüssel alle Zutaten zusammenfügen und gut verrühren.

Nila’s Tipp: “Dies geht am besten mit einem Handmixer.”

Den Teig in die Form füllen und rund 40 – 45 Minuten fertig backen. Noch kurz in der Form ein wenig auskühlen lassen, stürzen und noch lauwarm oder abgekühlt genießen.

Schreib einen Kommentar