Bratapfel-Mugcake

Erschienen am 12. November 2017 um 13:45 Uhr.

Mugcakes sind eine wunderbare und oftmals auch gesündere Alternative zum klassischen Kuchen und super schnell gemacht.

Der Vielseitigkeit sind dabei kaum Grenzen gesetzt. So kannst Du z. B. mit Backkakao und Bananenstückchen einen wunderbaren Schokokuchen zaubern. Auch Rosinen oder Nüsse eignen sich hervorragend zur Zubereitung.

Probier es doch mal aus!

Eure Nila

Bratapfel-Mugcake

Zutaten

  • 60 g N’oats
  • 1 Ei
  • 3 EL Naturjoghurt
  • 1/2 TL Backpulver
  • evtl. Vanillezucker
  • Prise Zimt

Zubereitung

Füge in einer Schüssel N’oats – diese sind mit der Sorte N’oats Bratapfel und N’oats Vanillekipferl zubereitet – Ei, Naturjoghurt, Backpulver, Vanillezucker und eine Prise Zimt zusammen.

Gut verrühren und in eine Tasse oder eine kleine Kuchenform füllen.

Entweder für 3 Minuten in die Mikrowelle oder für ca. 25 Minuten bei 180° C Ober-/Unterhitze in den Backofen.

Kurz etwas abkühlen lassen und nach Lust und Laune garnieren!

Schreib einen Kommentar