N’oats Himbeer-Kokos-Kirsch Blechkuchen | Leckere Ostergrüße!

Erschienen am 5. April 2015 um 16:32 Uhr.

Ich wünsche Euch ein wundervolles Osterfest und eine schöne Zeit mit Euren Lieben! Mit einem leckeren N’oats Himbeer-Kokos-Kirsch Blechkuchen lässt sich diese auch noch versüßen …

Eure Nila

Für diesen einfachen und recht schnellen Blechkuchen braucht Ihr folgende

Zutaten

  • 300 g N’oats Himbeer-Kokos-Kirsch
  • 1-2 Gläser Schattenmorellen (ich hätte besser zwei Gläser genommen – ich mag es gerne richtig fruchtig)
  • 200 g Mehl
  • 200 g Rohrzucker
  • 300 g Butter
  • 4 Eier
  • 1 EL Vanillezucker
  • Schale einer Bio-Zitrone
  • 1 Tl Backpulver

Zubereitung

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Schattenmorellen in einem Sieb gut abtropfen lassen. 150 g Zucker, Butter und Vanillezucker mit einem Rührgerät schaumig schlagen. Eier und Zitronenabrieb in die Butter-Zucker-Mischung einrühren. 250 g N’oats mit Backpulver und Mehl vermischen und unter die Butter-MIschung heben. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und mit den Kirschen belegen. 50 g N’oats mit 50 g Zucker mischen und über die Kirschen streuen. Den Kuchen auf mittlerer Schiene bei 200°C ca. 30 – 40 Minuten backen. Auskühlen lassen und genießen!

Schreib einen Kommentar