N’oats Dattel-Kokos-Konfekt

Erschienen am 15. November 2015 um 09:58 Uhr.

Wenn ich unterwegs bin, möchte ich zwischendurch schon einmal etwas leckeres und gesundes essen. Was ist da besser als kleine N’oats Häppchen?!  Dieses Dattel-Kokos-Konfekt ist schnell gemacht und super lecker! Probiert es doch mal aus …

N'oats Dattel-Kokos-Konfekt

Zutaten

Zubereitung

Zuerst die N’oats in eine Schüssel geben und mit einem Pürrierstab fein mahlen. In einer getrennten Schüssel auch die Datteln mit einem Pürrierstab oder einem Mixer zu einem Mus verarbeiten.

Ein kleiner Tipp: “Wenn Dein Mixer Probleme mit der Dattelverarbeitung hat, kannst Du diese mit etwas Wasser vorher ca. 2-3 Stunden einweichen lassen, dann geht es besser. Und das Wasser kannst Du dann direkt für die weitere Zubereitung verwenden, dann wird das Konfekt besonders lecker.”

Dann fügst Du alle Zutaten in einer Schüssel zusammen und vermengst diese gut mit den Händen. Aus diesem Teig formst Du dann eine Rolle und wenn Du magst, dann drückst Du diese ein wenig platt, dass Du nachher die Konfekt-Form erhältst.

Jetzt wickelst Du die Rolle in Klarsichtfolie ein und legst sie für ca. 2-3 Stunden in den Kühlschrank.

Als letzten Schritt schneidest Du dann die Konfekte und wälzt diese in Kokosflocken. Fertig und entweder selbst genießen oder teilen oder verschenken :-)

Viel Spaß

Eure Nila

Schreib einen Kommentar