N’oats Fitballs

Erschienen am 9. January 2016 um 14:30 Uhr.

N’oats Fitballs sind rein biologisch, ballaststoffreich, schnell gemacht und einfach lecker. Auch für unterwegs ein super Snack! Probiert es doch mal aus!

Eure Nila

Fitballs

Zutaten

  • 200 g N’oats Bratapfel (oder jede andere Sorte)
  • 40 g Datteln
  • 30 g Mandelbutter (weiß)
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 50 ml Mandelmilch (ungesüßt)
  • Kakaopulver
  • Kokosraspeln

Zubereitung

Die N’oats mit einem Mixer fein mahlen.

Ein kleiner Tipp: “Wenn Du es kerniger magst kannst Du die N’oats auch ungemahlen hierfür verwenden.”

Die Datteln pürieren.

Ein kleiner Tipp: “Dies geht am besten indem Du sie vorher kurz wässerst.”

Alle Zutaten bis auf das Kakaopulver und die Kokosraspeln in einer Schüssel zusammenfügen und gut miteinander vermengen. Mit den Händen Bälle formen und diese nach Belieben im Kakaopulver oder in den Kokosraspeln wälzen.

Im Kühlschrank die Bälle ca. 2 Stunden kühlen. Die Bälle sind kühl gelagert ca. fünf Tage haltbar.

Schreib einen Kommentar