Ofenbrote

Erschienen am 26. March 2017 um 09:33 Uhr.

Ofenbrote sind doch einfach nur super lecker! Wie wäre es denn mal mit einer „healthy“ Variante dieser Leckereien?

Inspiriert von Instagramerin @nelli_fit habe ich welche mit N’oats Klassisch-Pur, Lachs und Avocado zubereitet. Neugierig?! Das Rezept ist super schnell gemacht, einfach und sehr lecker.

Probier es doch mal aus.

Eure Nila

Ofenbrote

Zutaten

  • 100 g Frischkäse
  • 2 Eier
  • 3 EL N’oats (40 g)
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Lachs
  • 1 Avocado
  • 1 TL Meerrettich

Zubereitung

In einer Rührschüssel fügst Du alle Zutaten bis auf die Avocado, den Lachs und den Meerreetich zusammen und verrührst diese gründlich mit einem Schneebesen. Dann stellst Du die Schüssel beiseite und lässt den Teig ca. 5-10 Minuten ziehen.

Ein Backblech belegst Du mit Backpapier und heizt den Backofen auf 180 °C Umluft vor.

Jetzt gibst Du zwei Portionen des Teigs auf das Backpapier und formst mit einem Löffelrücken zwei große Fladen.

Auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten fertig backen.

Die Fladen mit etwas Meerrettich bestreichen sowie mit Lachs und Avocado belegen.

Nila’s Tipp: “Du kannst die Ofenbrote auch mit anderen tollen Kombinationen belegen. Ganz besonders lecker ist auch Mozzarella und Tomate oder Thunfisch mit Zwiebeln und Käse!”

Schreib einen Kommentar