Overnight Oats à la Pina Colada

Erschienen am 9. June 2016 um 07:00 Uhr.

Overnight Oats à la Pina Colada machen so richtig Lust auf den Sommer. N’oats mit Kokosmilch angesetzt, frischer Ananas, Quark mit Ananassaft und ein paar Kokosraspeln sind einfach nur lecker :-)

Da fehlt eigentlich nur noch die Sonne!

Viel Freude beim Probieren!

Eure Nila

Overnight Oats à la Pina Colada

Zutaten

60 g N’oats Klassisch-Pur
120-130 ml Kokosmilch
2 Scheiben Ananas
2 EL Ananassaft
1-2 EL Kokosraspeln
3-4 EL Magerquark

Zubereitung

Die N’oats mit der Milch in eine Schüssel geben, gut umrühren und ca. 5-10 Minuten ziehen lassen.

Die Ananas in Stücke schneiden und in kleine Gläser oder Schalen füllen. Anschließend die N’oats-Masse oben auf fügen. Den Quark mit dem Ananassaft und den Kokosraspeln verrühren und ebenfalls in die Gläser füllen.

Die Gläser abdecken und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Nila’s Tipp: “Die fertigen Overnight Oats ca. 3-5 Minuten vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen.”

6 Kommentare zu „Overnight Oats à la Pina Colada”

  1. Das klingt köstlich und werde es auf jedenfall ausprobieren

  2. Nila says:

    Das freut mich :-) Liebe Grüße, Nila

  3. Caro says:

    Hallo, in die warme Kokosmilch geben? LG

  4. Caro says:

    Hallo, in die warme Kokosmilch geben? Oder kalte Kokosmilch? LG

  5. Nila says:

    Hallo, in die kalte Kokosmilch geben. Overnight Oats setzt man immer mit kalter Flüssigkeit an und lässt sie am besten über Stunden oder sogar über Nacht im Kühlschrank mit den Haferflocken ziehen :-). Liebe Grüße, Nila

  6. Caro says:

    Ah ok..danke LG

Schreib einen Kommentar