Porridge mit Kokosblütenzucker, Peanutbutter und Früchten

Erschienen am 28. January 2016 um 09:15 Uhr.

N’oats Klassisch-Pur lassen sich ganz beliebig kombinieren. Mit etwas Kokosblütenzucker, Peanutbutter, Bananenscheiben, Brombeeren und Heidelbeeren einfach ein Traum.

Womit toppst Du am liebsten Dein Porridge?

N'oats Klassisch-Pur mit Kokosblütenzucker, Peanutbutter und Früchten

Zutaten

  • 60 g N’oats Klassisch-Pur
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Wasser
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 1 TL Peanutbutter
  • 1/2 Banane
  • 4-5 Brombeeren
  • 4-5 Heidelbeeren

Zubereitung

N’oats mit der Flüssigkeit in einen Topf geben und unter Rühren zum Kochen bringen. Dann ca. 3 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen und gelegentlich umrühren.

In der Zwischenzeit die Banane in feine Scheiben schneiden. Das fertige Porridge in eine Schale geben, den Kokosblütenzucker drauf streuen, mit den Bananenscheiben und dem anderen Obst belegen und noch 1 TL Peanutbutter zufügen.

Schreib einen Kommentar