Waffeln mit N’oats Lebkuchen

Erschienen am 31. December 2015 um 08:30 Uhr.

Pancakes sind schon eine große Leidenschaft von mir, aber Waffeln mit N’oats … einfach nur gut! Das Rezept für ca. 10 Waffeln ist schnell gemacht.

Ich wünsche Euch alles Liebe & Gute für das neue Jahr!

Eure Nila

Wales

Zutaten

  • 120 g N’oats Lebkuchen
  • 60 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Proteinpulver
  • 3 Eier
  • 200 ml Buttermilch
  • 200 g Quark
  • 4 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Die N’oats in eine Schüssel geben und mit einem Mixer fein mahlen. Dann die weiteren trockenen Zutaten zufügen und kurz miteinander verrühren. In einer getrennten Schüssel die Eier ein wenig schaumig schlagen.

Jetzt die Eier, die Buttermilch und den Quark zu den trockenen Zutaten zufügen und alles gut miteinander verrühren.

Den Teig noch ca. 10 bis 15 Minuten ziehen lassen.

Das Waffeleisen ein wenig einfetten und die Waffeln einzeln bis zum gewünschten Bräunungsgrad fertig backen und … genießen!

Ein kleiner Tipp: “Einfach noch ein wenig Quark mit ein wenig Sirup oder ein wenig Marmelade vermengen und auf die fertigen Waffeln geben.”

Schreib einen Kommentar