Fruchtig & frisch: Mango-Kokos-Noats

Erschienen am 27. April 2014 um 12:13 Uhr.

Noats klassisch-pur mit frischer Mango, knackigen Cashewkernen, exotischen Kokosflocken und ein wenig braunem Zucker sind wirklich ein Gedicht!

Und so geht’s:

Eine halbe Mango schälen und in Streifen schneiden. Die Noat klassisch-pur wie gewohnt zubereiten und in eine Schale füllen. 1 TL braunen Zucker darauf verteilen und mit der frischen Mango belegen. Dann 1-2 EL Cashewkerne und 1-2 TL Kokosflocken drüberstreuen und genießen!

Mmmmhhh … Guten Appetit!

Schreib einen Kommentar