You & Noats: Mira

Erschienen am 25. March 2011 um 08:13 Uhr.

Heute gibt es ganz besonders schöne Post von Mira. Sie hat uns ihre ersten Gehversuche mit Noats und Porridge geschrieben und ich freue mich sehr Euch diese kleine Story präsentieren zu dürfen:

“Hallo Nila,

vorweg möchte ich Dir schreiben, dass Du mein Frühstück mit Noats ungemein angereichert hast und ich von einem – was ist den Porridge-Menschen – zu einem absoluten Porridge-Fan geworden bin! Der Weg dahin war für mich allerdings recht spannend. Meine Arbeitskollegin schenkte mir eine Packung Noats und sagte, dass solle ich unbedingt probieren. Die Idee warme Haferflocken zu essen schien mir interessant, allerdings habe ich nicht genau gelesen, wie man Deine Noats zubereitet :)

Der erste Versuch war dank dessen eine Porridge-Suppe, die auch sehr lecker war … der zweite Versuch war dann so, dass ich keine Flüssigkeit mehr finden konnte … dann habe ich meine Kollegin gefragt und sie meinte, dass doch alles auf der Verpackungsrückseite steht. Ich muss zugeben rot geworden zu sein – manchmal ist es halt doch besser sich mal fünf Minuten mehr Zeit zu nehmen :)

Seitdem esse ich Noats jeden Morgen und fühle mich total gut damit! Selbst mein Mann probiert jetzt morgens immer ein Löffelchen und hat auch schon Gefallen daran gefunden – was ich nie gedacht hätte!

Als nächstes werde ich jetzt die Frühlingssorte Apfel-Erdbeer-Crisp ausprobieren und freue mich schon darauf! Also, danke Dir und weiter so!

Viele Grüße

Mira”

Danke Dir Mira für Deine Mail und ich habe für Euch alle noch einen besonderen Typ, der super zum Noats-Frühstück passt: probiert mal ein Glas Oh!Saft dazu! Einfach super frisch, gesund und enorm lecker!

Eure Nila

Schreib einen Kommentar